DAS MAGAZIN FÜR URBANE SEILBAHNEN

Disney World Florida


tourismus

Spannende Abenteuer erwarten in Disney World Florida nicht nur die kleinen Gäste, auch die Erwachsenen können hier ihre Kindheitsträume verwirklichen. Egal ob Adrenalinkick, Naschkatze oder Nostalgiker, hier findet jeder Besucher genau das Richtige für seinen Geschmack. Doch leider braucht eine solche Vielfalt Platz! Das sorgt dafür, dass die Wege zwischen den einzelnen Bereichen des Parks mitunter lang werden können - Doch Disney hat bereits einen Lösung für dieses Problem. (Foto: WDWMAGIC)

 

 

Mit einer Fläche von ungefähr 15.000 Hektar ist Disney World Florida nicht nur flächenmäßig ungefähr so groß wie San Francisco, sondern der Park holt sich auch den Titel größter Freizeitpark der Welt. Mit einer jährlichen Besucherzahl, die selbst die des Eifelturms um etwa das Siebenfache übertrifft, ist es kein Wunder, dass es im Park auch sehr voll werden kann. Besonders während der Paraden sollte man deshalb etwas mehr Zeit einplanen, um den Park zu durchqueren.

  

Doch in Disney World werden bereits die ersten Maßnahmen getroffen die Wege für die Besucher zu verkürzen und dennoch den Disneymoment zu erhalten. Dafür wird eine eigene Seilbahnanlage in Florida entstehen.

 

Die Anlage soll dabei nicht nur das bereits vorhandene Transportsystem erweitern, sondern eine Verbindung von den Disney Hotels zu den Eingängen des Epcot Freizeitparks sowie den Disney Hollywood Studios ermöglichen.

Foto: Disney

Im Juni wurden bereits die ersten CWA-Kabinen für die drei geplanten Gondellinien an den Freizeitpark geliefert. Um dem Corporate Design des Parks zu entsprechen werden auf den einzelnen Kabinen beliebte Disney Charaktere abgebildet. Die klimatisierten Kabinen sollen Platz für zehn Personen bieten und den Transport im Park für die Gäste um einiges erleichtern. Ein genauer Eröffnungstermin für den Disney Skyliner steht noch nicht fest, aber es soll noch vor 2019 so weit sein.

 

Damit würde die Bauzeit etwa zwei Jahre betragen. Da das Erlebnis der Gäste für die Parkbetreiber immer an erster Stelle steht, hat man sich auch hier für die modernste Variante der Gondelbahnen entschieden. Die neue Anlage soll mit dem leistungsfähigen MDG-System der D-Line ausgestattet werden. Damit steht der Seilbahnindustrie in Nordamerika bald ein hochmodernes Showcase-System zur Verfügung.