DAS MAGAZIN FÜR URBANE SEILBAHNEN

Schmieren mit Motorex


Was bei Materialseilbahnen allein finanziellen Verlust bedeutet, ist bei urbanen Personenseilbahnen höchst sicherheitsrelevant – die richtige Schmierung und Pflege ihrer Komponenten. Nur ein idealer Schmierstoff erhält die Beständigkeit und Lebensdauer der geschmierten Teile, gibt den Fahrgästen und den Betreibern Sicherheit und senkt die Betriebskosten. Der Schmierstoffhersteller MOTOREX hat sich daher auch auf Seilbahnen spezialisiert. SI Urban stellt die wichtigsten Schmierstoffe für urbane Seilbahnen kurz vor:

Das Alpine Cable-Protect ist ein spezielles Seilnachschmiermittel, das Drahtseile von Seilbahnen effizient gegen Witterungseinflüsse und Verschleiß schützt und so die Lebensdauer des Seils erhöht. Das Produkt ist ab Werk mit einem speziellen Lösungsmittel vorverdünnt und kann so sehr gut appliziert werden. Nach dem Verdunsten des Lösungsmittels bildet sich ein dünner, sehr gut haftender, wasserabstoßender Schutzfilm.

 

Gerade bei Abspannungen und im Bereich der Poller und der Haspel für die Tragseilreserve hat sich das Produkt auch bewährt. Ob als Spray oder als klassisches Schmiermittel, das Alpine Cable Protect birgt zahlreiche Vorteile.

 

Es verhindert die Korrosion und den inneren Verschleiß von Drahtseilen, verlängert die Lebensdauer des Drahtseils und verhält sich neutral gegenüber den gebräuchlichsten Seilrollen und Treibscheiben. Zudem verträgt es sich problemlos mit den üblichen Seil-Grundschmiermitteln und muss nur ein bis zweimal pro Jahr sparsam angewendet werden.

 

Alpine Cable-Protect darf nur auf trockene und gereinigte Drahtseile aufgetragen werden. Die Auftragung sollte mittels eines Sprühgeräts, bei Temperaturen von plus zehn Grad Celsius erfolgen. Bevor die Anlage in Betrieb genommen wird sollte die Ablüftungszeit des Lösemittels beachten werden.

Lager fetten

Das 3800 TS ist ein Lithiumfett für Lager urbaner Seilbahnen, welche rauen Betriebsbedingungen und sehr großen Temperaturdifferenzen ausgesetzt sind. Das Produkt besticht durch eine hohe Oxidationbeständigkeit, ist äußerst walkstabil, sowie wasserbeständig. Das Fett bietet guten Korrosionsschutz, haftet stark und hält hohen Temperaturen und starken Druck stand. Mit dem Fett sind verlängerte Nachschmierintervalle möglich.

Hydraulik warten


Das Hydrauliköl Alpine Corex Polar S370 verfügt über einen sehr hohen Viskositätsindex, das heißt, es ist bei großer Kälte dünnflüssiger und bei Hitze dickflüssiger als normale Hydraulikflüssigkeiten. Zusätzlich ist diese spezielle Hydraulikflüssigkeit in der Lage, eindringendes Kondenswasser oder feinsten Schneestaub sofort und effizient vom Öl abzutrennen und so am Tankboden zu deponieren, wo gut abgelassen werden kann.

 

Das universell einsetzbare Hydrauliköl ist daher bestens geeignet für hydrostatische Antriebe von Seilbahnen und Notantriebe. Die rote Farbe des Öls zeigt dabei ein eventuelles Leck sofort an. Das Alpine Corex Polar S370 besitzt einen extrem breiten Temperatur-Einsatzbereich und ist absolut verträglich mit allen üblichen Dichtungsmaterialien. Es bildet zudem – dank dem guten Luftabscheidevermögen – keinen Schaum.

Tragseilschuhe pflegen


Das Spezialschmierfett Top Glide wird wiederum für die Tragseilschuhe von Seilbahnen verwendet – aber auch bei anderen Schmierstellen im Freien oder in Kontakt mit Wasser, welche langsamen Bewegungen mit hohen Belastungen ausgesetzt sind. Das Top Glide ist ein helles, aus vollsynthetischem Grundöl hergestelltes Spezialschmierfett. Es besitzt ausgezeichnete Hochdruck-Eigenschaften im Mischreibungsbereich (langsame Bewegungen unter sehr hoher Belastung) und verhindert damit effizient den Verschleiß.

 

Ebenfalls wird das ruckweise Gleiten (Stick-Slip) des Tragseiles auf dem Tragseilschuh verhindert, das zu den unerwünschten Vibrationen auf dem Mast führen kann. Das Produkt ist resistent gegenüber Wasser, Schnee und Sonnenbestrahlung, greift Buntmetall nicht an und bildet keine harten Rückstände. Zudem haftet Top Glide auch auf nassen Oberflächen, verträgt sich mit allen gebräuchlichen Gummi- und Kunststoffarten und ist sehr Temperaturbeständig.

Individuelle Schmierpläne


Alle MOTOREX-Produkte sind in einem ganzheitlichen und effizienten Konzept für den jeweiligen Kunden eingebettet. Dazu gehören vor allem eine laufende Betreuung und Beratung, beispielsweise durch die Erstellung von individuellen Schmierplänen, mit Ölanalysen oder Anwendungstipps für Pflege und Unterhalt. ts Weitere Infos unter: www.motorex.com