DAS MAGAZIN FÜR URBANE SEILBAHNEN

Drei Säulen für den wirtschaftlichen Aufschwung


Bürgermeisterin von Mexico City, Claudia Sheinbaum stellte den Wirtschaftsplan der Hauptstadt vor. Dieser beruht auf drei Säulen von öffentlich und privat finanzierter Bau- und Sozialprogrammen. 

 

„Die Stadt hat zwischen April bis heute aufgrund der Pandemie rund 220.000 Arbeitsplätze verloren, und wir wollen nun aus Reaktivierungsprogrammen 987.000 Arbeitsplätze schaffen.“

 

Viele in Sheinbaums Plan enthaltene Projekte wurden bereits angekündigt oder gestartet. Beispielsweise erreichten die Linien Nr. 1 und Nr. 2 des Cablebús-Seilbahnsystems einen Gesamtfortschritt von 70% und sollten im Januar bzw. Februar eingeweiht werden.

 

Außerdem wurden bereits anderen öffentlichen Arbeiten im bevölkerungsreichsten Viertel der Hauptstadt, Iztapalapa angekündigt. Wie etwa die 150-Stationen-BRT-Linie Nr. 8 von Metrobús, berichtet Sheinbaum in einem Interview.

Foto: DOPPELMAYR/GARAVENTA