DAS MAGAZIN FÜR URBANE SEILBAHNEN

DOPPELMAYR: Im WM Einsatz


Mit dem Cable Liner am Flughaben unterwegs

Am Flughafen Sheremetyevo in Russlands Hauptstadt Moskau verbindet seit kurzem in vollautomatisches, seilgezogenes Transportsystem aus dem Hause Doppelmayr den nördlichen und den südlichen Terminalkomplex. Dieser Cable Liner, ein Produkt der Doppelmayr Cable Car GmbH & Co KG, ist in mehrfacher Hinsicht außergewöhnlich: Er ist der erste Cable Liner in Russland, außerdem verläuft das Doppelmayr-System erstmals vollkommen unterirdisch in einem Tunnel. Aktuell leistet er für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 einen wichtigen Beitrag hinsichtlich Transport und Reisekomfort für die Gäste.

Der Flughafen Sheremetyevo in Moskau ist eine zentrale Drehscheibe für nationale und internationale Flugreisende. Seit Juni 2018 verfügt er über ein neues hochmodernes Transportmittel, das den nördlichen und südlichen Terminalkomplex miteinander verbindet: ein vollautomatischer Cable Liner von Doppelmayr, mit dem der Weltmarktführer auf ein Neues Leistungsfähigkeit, Innovation und Zuverlässigkeit unter Beweis stellt. Insbesondere für die urbane Anwendung zeigt der Cable Liner Sheremetyevo seine Möglichkeiten auf.


Die rund zwei Kilometer lange Strecke verläuft komplett unterirdisch in einem Tunnel. Die Bauarbeiten fanden bei vollem Flughafenbetrieb statt. Dies sind außergewöhnliche Bedingungen für alle am Bau beteiligten Unternehmen. Die professionelle und perfekte Zusammenarbeit der nationalen und internationalen Projektpartner haben maßgeblich zum Erfolg dieser neuen Anlage beigetragen.

Höchster Komfort für Reisende


Eine Fahrgeschwindigkeit von 14 m/s (entspricht 50,4 km/h) garantiert eine schnelle Verbindung von rund drei Minuten und einen unkomplizierten Transfer am Flughafen. Das Handling von ankommenden und abreisenden Passagieren wird durch die Trennung der verschiedenen Bereiche im Cable Liner noch komfortabler gestaltet und ist damit für die Fluggäste sehr bequem. Die Anlage ist 24 Stunden am Tag, an 365 Tagen im Jahr im Einsatz. Während der nächsten 15 Jahre ist Doppelmayr Cable Car für den zuverlässigen Betrieb verantwortlich.