DAS MAGAZIN FÜR URBANE SEILBAHNEN
stadt

Urbanisierung, Digitalisierung und die Reduktion von Emissionen waren die zentralen Themen des Global Public Transport Summit Mitte Mai in Montréal. Die Weltmesse des Internationalen Verbands für öffentliches Verkehrswesen (UITP) betonte ihre Führungsrolle im Wandel des Transportmarktes mit ihrem Motto „Lead the TRASITion“

Insgesamt 330 Aussteller aus 30 Ländern zeigten auf rund 25.000 Quadratmetern, wie sie diesen Wandel gestalten wollen: Durch die neuesten Produkte und Entwicklungen rund um den öffentlichen Personennahverkehr. 13.000 Menschen besuchten das Messegelände, die Ausstellung war drei Tage lang geöffnet.

 

Zudem nutzten rund 2.500 Teilnehmer aus 84 Ländern die Gelegenheit, sich im Rahmen des angeschlossenen Kongresses über Themen, Herausforderungen und Lösungen für die Mobilität der Zukunft zu informieren. Eine dieser Lösungen stellen urbane Seilbahnen dar, die als neue Player in den Markt eintreten. ts

Viele große Städte standen auf der Messe im Fokus, wie etwa Moskau mit dem Verkehrsleitsystem (links) oder Stockholm (rechts), wo 2019 der nächste Global Public Transport Summit der UITP stattfinden wird.