DAS MAGAZIN FÜR URBANE SEILBAHNEN

Drei Säulen für den wirtschaftlichen Aufschwung


stadt

Bürgermeisterin von Mexico City Claudia Sheinbaum stellte den Wirtschaftsplan der Hauptstadt vor. Dieser beruht auf drei Säulen von öffentlich und privat finanzierter Bau- und Sozialprogrammen.

Von Ebnat nach Oberkochen


stadt

Eine Seilbahn soll als Teil des öffentlichen Nahverkehrs, die Ebnater Steige und den Aalener Teilort Unterkochen von den Pendlerströmen entlasten. Zumal die Zahl der Pendler insbesondere nach Oberkochen noch zunehmen wird, so die Begründung.

Dreiseilbahn auf vietnamesischer Insel eröffnet


stadt

Doppelmayr/Garaventa und die Sun Group, eines der führenden Unternehmen der vietnamesischen Reisebranche, haben erneut eine leistungsfähige Inselverbindung realisiert. Die neue Dreiseilbahn bringt Ausflugsgäste auf kürzestem Weg auf die beliebte Ferieninsel Cat Ba. Zudem geht die Sun Group wieder mit einem spektakulären Weltrekord ins Guinness-Buch der Rekorde ein: Die höchste Seilbahnstütze der Welt misst 214,8 Meter. Die feierliche Eröffnung der Seilbahnverbindung „Cat Hai – Phu Long cable car route“ fand am 6. Juni 2020 statt.

Trocknungsschrank für COVID-19-Schutzmasken


stadt

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Lösungen. Um Einsatzkräfte und medizinisches Personal in Zeiten der COVID-19-Pandemie zu unterstützen, hat Wintersteiger einen neuen Trocknungsschrank entwickelt.

Staten Island


Seilbahn zwischen Peninsula City und New York City rückt näher
stadt

Die Entwickler der urbanen Seilbahn von Bayonne nach Staten Island wollen mit einer Petition für lokale Unterstützung werben. Die Staten Island Economic Development Corporation (SIEDC) möchte, dass die Einwohner an Bord sind.

Georg Town


Kommt nach der Standseilbahn nun auch eine Luftseilbahn?
stadt

Seit 2010 führt eine Standseilbahn auf den Penang Hill – einem Ausflugsziel nahe der malaiischen Stadt George Town. Nun plant die Regierung, den Berg zusätzlich mit einer Luftseilbahn zu erschließen.

Durban


Urbane Seilbahn an der Küste?
stadt

Im südafrikanischen Durban wird über ein städtische Seilbahn diskutiert, welche die Orte „The Point“, „South Beach“ und „Florida Road“ miteinander verbinden soll.

Herne


Grosse Pläne für das Zeichengelände
stadt

Ein Forschungsinstitut für neue Technologien, Firmen, welche 1.500 Arbeitsplätze schaffen sollen und eine Seilbahnanlage vom Bahnhof zum alten Zechengelände. So lautet der ehrgeizige Plan der deutschen Stadt Herne in Nordrhein-Westfalen.

Indien


Genehmigung für Aizawl erteilt
stadt

Laut offiziellen Quellen wird die Indische Stadt Aizawl wohl bald die erhofften Seilbahnprojekte bauen dürfen. Nach Prüfung der Machbarkeitsstudie und der geplanten Streckenführung soll bald das erhoffte OK aus Delhi kommen.

Varanasi


Mit den richtigen Plänen aus der Krise
stadt

In Varanasi stehen Verkehrsstaus an der Tagesordnung. Nun hat die Regierung beschlossen ernsthaft dagegen vorzugehen und lässt unterschiedliche Pläne zur Lösung des Problems untersuchen. Die beiden Favoriten derzeit sind ein weitverzweigtes Straßenbahnnetz oder ein Seilbahnsystem.

Seilbahn-Architektur


Über Stützen und Stationen
stadt

Ob die Architektur der Stationen oder die Konstruktionsart und Farbgebung der Stützen – urbane Seilbahnen können individuell an die Stadtplanung angepasst werden. Was dies bedeutet, zeigen Anton Seeber und Frieder Kremer in ihren Publikationen. Es folgen Auszüge- mit wenigen redaktionellen Änderungen (Prokopp & Hechensteiner: S. 40-46 bzw. TU Berlin 2015: S. 45-46).

Smart mobility


So vernetzt wird unser Verkehr
stadt

Nicht nur Städte, auch die Mobilität muss intelligenter werden, da sind sich Verkehrsplaner einig. Denn nur wenn mit den traditionellen Verkehrsmodellen aufgeräumt wird, geht es mit Vollgas in die Zukunft. Das Schlüsselwort hier heißt Smart Technology.

COVID-19: "Schneekanonen" schützen Mitarbeiter


stadt

In Zeiten des COVID-19 spielt für Firmen die Reinigung von Oberflächen eine wichtige Rolle, um jene Menschen zu schützen, die nicht im Home-Office arbeiten können. 

Seilbahn-Wissen


Seilbahn ist nicht gleich Seilbahn
stadt

Seilbahnen können anhand ihrer Betriebsart, des verwendeten Seilsystems sowie der Anzahl der Seile bzw. der Antriebsart in unterschiedliche Bauweisen eingeteilt werden. Durch diese Systematisierung ergibt sich eine Einteilung, die stark an die Taxonomie der biologischen Wissenschaften erinnert, wie Frieder Kremer in seinem Buch „Innovation Seilbahn“ betont. Es folgt ein Auszug aus seiner Publikation mit wenigen redaktionellen Änderungen (TU Berlin 2015: S. 31-35).

Soziale Seilbahn


Verkehr & Gesellschft
stadt

Um den Ansprüchen des öffentlichen Verkehrs gerecht zu werden, müssen Seilbahnen die Bedingung der allgemeinen Zugänglichkeit erfüllen. Was dies bedeutet, hat Frieder Kremer in seinem Buch „Innovation Seilbahn“ ausgeführt. Es folgt ein Auszug aus seiner Publikation mit wenigen redaktionellen Änderungen (TU Berlin 2015: S. 47-48).

Innovative Transportmöglichkeiten


Noch Zukunftsmusik oder bereits Realität?
stadt

TBARTA beschäftigt sich mit der Forschung und Entwicklung von zukunftstauglichen Transportsystemen. Der derzeitige Trend liegt dabei in der Luft. In einer einjährigen Studie werden nun die schwebenden, gleitenden oder fliegenden Systeme genauer untersucht.

Urbane Fahrzeuge


Mit CWA auf der ganzen Welt mobil
stadt

Die innovativen Seilbahnsysteme von DOPPELMAYR/GARAVENTA bieten im urbanen Bereich zahlreiche Vorteile. Sie überwinden Wohngebiete, Flüsse und die bestehende Infrastruktur mit Leichtigkeit und schweben über sämtliche Verkehrsbehinderungen hinweg. Wohin auch immer die Reise geht – CWA hat zu jedem System das passende Fahrzeug.

Abheben in der premium Klasse


Individueller Komfort in der dritten Dimension
stadt

Die Zukunft des Transportes hängt am Seil – zumindest wenn man den Verkehrsexperten Glauben schenkt.

Inauen-Schätti


Der Infrastrukturpartner für Städte und Kommunen
stadt

Ob die Installation von Seilbahnen und Schrägaufzügen, den Bau von Verschiebeplattfomen für Zug- und Straßenbahnen oder die Montage von Brücken, Stadiondächern und Seilarchitektur – das Schweizer Unternehmen INAUEN-SCHÄTTI ist mit seinen sieben Geschäftsbereichen ein wichtiger Partner für urbane Infrastruktur.

Bergekompetenz


Über Notfallpläne urbaner Seilbahnen
stadt

Wie erfolgt die Bergung urbaner Seilbahnen, inwieweit müssen Retter geschult werden und warum sind oft Spezialgeräte notwendig? Die Firma IMMOOS gibt SI Urban Einblicke in das Bergekonzept einer urbanen Seilbahn. Das Unternehmen exportiert Sicherheitskonzepte, Bergesysteme und persönliche Schutzausrüstungen für Seilbahnen in mehr als 30 Länder.

Der ganze Blick


Welche Anforderungen müssen urbane Seilbahnen erfüllen?
stadt

Urbane Seilbahnprojekte scheitern oft an der gesellschaftlichen Akzeptanz. Mangelndes Wissen und ein fehlendens Anforderungsprofil sind Gründe dafür. Deshalb ließ SALZMANN, das etablierte österreichische Planungsbüro für Seilbahnen, Grundlagenforschung betreiben – mit spannenden Ergebnissen und einem ganzheitlichen Blick auf urbane Seilbahnen als Teil von Mobilitätslandschaften.

Hoch hinaus-oder doch nicht?


Woran scheitern deutsche Seilbahnideen derzeit?
stadt

Warum bleiben so viele Seilbahnprojekte eigentlich am Boden? - Maike Puhe und Ihr Kollege Max Reichenbach sind in ihrer Studie „Hoch hinaus – Über die Machbar- keit, Chancen und Hemmnisse urbaner Luftseilbahnen in Baden-Württemberg“ dieser Frage nachgegangen.

Knoten & Weichen


Seilbahnsystem abseits von end-to-end
stadt

Trotz Zwischenstationen sind Seilbahnen meist End-to-End-Anlagen. Für ein Seilbahnnetz im buchstäblichen Sinn braucht es also erst einmal sinnvolle Konzepte. Der österreichische Ingenieur Norbert Obermayr hat anhand von Linz und Liechtenstein solch ein System entworfen.

Mannheim


Buga-Seilbahn wird 2022 gebaut
stadt

Die deutsche Stadt Mannheim wird 2023 die Bundesgartenschau (Buga) ausrichten, eine nationale Ausstellung für Gartenbau und Landschaftsarchitektur. Um die vielen Besucher zu transportieren, wird 2022 eine urbane Seilbahn errichtet.

Phuket


Grünes Licht für Seilbahn
stadt

Der Nationale Rat für wirtschaftliche und soziale Entwicklung (NESDC) der thailändischen Provinz Phuket hat den Bau einer drei Kilometer langen Seilbahn für touristische Zwecke genehmigt.

Patnitop


Poma-Seilbahn in Indien ausgezeichnet
stadt

Skyview nennt sich die neueste Attraktion der indischen Abenteuer-Destination Patnitop. Die Seilbahn des französischen Herstellers POMA startet in der Mitte des Parks und führt zur anderen Seite des Tals.

San Francisco


Eine Seilbahn als Gebäude-Aufzug
stadt

Der „Salesforce Tower“ ist die wohl überraschenste Sehenswürdigkeit in San Francisco (USA). Während in anderen Wolkenkratzern Aufzüge verkehren, dient hier eine urbane Seilbahn von LPOA, ein nordamerikanisches Tochter- unternehmen des französischen Herstellers POMA, als Aufstiegshilfe.

Zagreb


Traditionsstrecke neu belebt
stadt

Nach 13 Jahren bekommt Zagreb endlich wieder eine Seilbahn. Startschuss für die Aufstiegshilfe, welche vom Stadtzentrum auf den Gipfel des Sljeme führen wird, gab die Unterschrift des Zagreber Bürgermeisters Milan Bandić im Januar letzten Jahres.

Mokpo: Die höchste Seilbahn Südkoreas


stadt

Südkorea setzt beim Ausbau seiner touristischen Infrastruktur zunehmend auf Seilbahnen des französischen Herstellers POMA. Jüngster Coup: Eine Seilbahn, die die Stadt Mokpo mit der Insel Gohado verbindet.

Vernetztes Seilbahnsystem


Neue Idee: Individuelle Seilbahnfahrten
stadt

Das deutsche Start-Up URBAN Netways  hat angesichts der Seilbahnpläne in Köln ein Seilbahnsystem entwickelt, das über schnelle Weichen und Kreuzungen individuelle Fahrten ermöglicht.

Mexiko-Stadt baut urbanes Seilbahnsystem weiter aus


stadt

LEITNER ropeways realisiert zwei insgesamt fast 11 Kilometer lange Kabinenbahnen.

Großprojekt in Mexico City


stadt

Doppelmayr/Garaventa baut urbane Seilbahn für mehr Mobilität

 

Mexico City hat ein großes Problem: den Verkehr und diesem soll durch das neue urbane Seilbahnsystem des Österreichischen Seilbahnherstellers DOPPELMAYR/ GARAVENTA zukünftig der Kampf angesagt werden. Eröffnet soll die dritte Verkehrsebene bereits Anfang 2021 nach nur einer eineinhalbjährigen Bauzeit werden.

7 Litzen für mehr Vorteile


stadt

Teufelberger-Redaelli setzt auf das 7-litzige Solitec® Max7

 

Über die Jahre wurden mehr als 130 7-litzige Seile erfolgreich installiert und betrieben. Perfektioniert wurde das Seil durch die Weiterentwicklung mit Profiltrensen der etablierten Solitec®-Technologie. Die äußerst positive Erfahrung im praktischen Einsatz wird noch durch eine mathematisch modellierte Schwingungsanalyse von RICAM und MathConsult. Die Studie belegt eine um bis 38 % reduzierte Vibrationsintensität untermauert.

 

Montenegro startet Ausschreibung für neues Seilbahnprojekt


stadt

Das Tourismusministerium Montenegros hat eine Ausschreibung für den Bau und Betrieb einer Gondelbahn gestartet, die die Küstenstadt Kotor mit dem Dorf Njegusi im Lovcen-Nationalpark verbindet

Hin und Her am Zürichsee


stadt

Eigentlich wurde der Plan für eine Seilbahn über den Zürichsee durch einen Gerichtsbeschluss vorerst gestoppt. Doch die Initiatoren der ZKB lassen sich davon nicht beeindrucken und haben angekündigt den Streit, um die ZüriBhan vor die nächsthöhere Instanz zu tragen.

Seilbahnen für das Berliner Flachland


stadt

Immer mehr Berliner Bezirke scheinen gar nicht genug von den seilgezogenen Lösungen zu bekommen.

Briefing über Seilbahnprojekt in Kota Kinabalu


stadt

Die Landesregierung von Kota Kinabalu (Stadt in Malaysien) befindet sich derzeit im Gespräch mit einem koreanischen Unternehmen um die Stadt durch eine Seilbahn mit der Insel Pulau Gaya zu verbinden.

Rossdale Kraftwerk als Schlüsselstelle für die Gondel?


stadt

Prairie Sky Gondola Inc. hat eine vorläufige Skizze einer Station veröffentlicht, die in der Nähe des Rossdale-Kraftwerks gebaut werden soll.

Digitalisierung


Werden ganze Länder smart?
stadt

Von den smarten Städten wird viel gesprochen, aber wer berücksichtigt die ländlichen Regionen?

CO2 und Lärm


Seilbahnen besitzen die beste Energie- und Ökobilanz
stadt

Selbst bei hoher Förderleistung weisen urbane Seilbahnen einen geringen Energiebedarf aus. Das zeigen Untersuchungen des deutschen Stadtplaners Frieder Kremer in seinem Buch „Innovation Seilbahn“ . Es folgt ein Auszug aus seiner Publikation mit wenigen redaktionellen Änderungen (TU Berlin 2015: S. 44).

Die optimale Lösung


Wann macht eine Seilbahn Sinn?
stadt

Urbane Seilbahnen sind immer häufiger Thema in Forschung und Wissenschaft. Das Buch „Innovation Seilbahn“ von Frieder Kremer ist ein Beispiel dafür. Der Stadt- und Regionalplaner hat darin unter anderem über Verkehrstechnische Optimierungs- und Einsatzmöglichkeiten von Seilbahnen geschrieben – oder kurz gesagt: Wann macht eine urbane Seilbahn überhaupt Sinn?

Öffentlicher Nahverkehr


Transportiert mehr als „nur“ Menschen
stadt

Künstler Christoph Niemann spricht über seine Theorie, wie man Menschen vom Auto zum öffentlichen Verkehr bringt. 

Was kostet eine Seilbahn?


Eine ökonomische Analyse
stadt

Die Kosten einer Seilbahnanlage bestehen auf der einen Seite aus Investitions- und auf der anderen Seite aus Betriebskosten. Die Höhe dieser Kosten ist von jeweils unterschiedlichen Parametern abhängig. Diese Bedingungen hat Stadtplaner Frieder Kremer in seinem Buch „Innovation Seilbahn“ zusammengetragen. Es folgt ein Auszug aus seiner Publikation mit wenigen redaktionellen Änderungen (TU Berlin 2015: S. 41-43).

Urbane Seilbahnen - Wie steht es mit dem Europäischen Vergaberecht?


stadt

Wenn im Rahmen der Verkehrswende darüber diskutiert wird, ob Seilbahnen in den Städten eingesetzt werden sollen, um zum Klimaschutz beizutragen, wie dies bereits aus einigen Städten in Lateinamerika (z.B. La Paz) oder auch aus Deutschland in Köln bekannt ist, wird die Frage nach dem Vergaberecht aufgeworfen.

Die digitale Seilbahn


Über WLan und Netzwerklösungen für urbane Seilbahnanlagen
stadt

Ob Kommunikation, Sicherheit, Werbung oder Kundenbindung – es gibt zahlreiche Gründe, um eine urbane Seilbahn zu einer digitalen Anlage zu machen. Dabei geht es immer häufiger darum, die systemkritische Kommunikation zwischen Gast und Personal durch Unterhaltungsangebote zu erweitern.

Up Bus: Mal fährt er, mal schwebt er


stadt

Eine Kombination aus Seilbahn und autonom fahrendem Elektrobus soll laut der Technischen Hochschule Aachen (Deutschland) den Nahverkehr revolutionieren. Die vorhandene Technik müsse lediglich geschickt kombiniert werden. Ein System aus der Raumfahrt ist auch dabei.

Erfolgreich verlängert


Die Zusammenarbeit der UN-Habitat und DOPPELMAYR geht weiter
stadt

Die UN-Habitat und der Seilbahnbauer DOPPELMAYR haben im Frühling dieses Jahres ihre Kooperation verlängert. Ziel dieser Vereinigung ist der kontinuierliche Aufbau von fundiertem Wissen, das Teilen von Informationen und das Bereitstellen von Kompetenzen im Bereich Verkehrswesen.

Urbane Seilbahnen


Die perfekte Lösung! Aber wofür?
stadt

Weltweit werden Seilbahnen als perfekte Lösung für urbane Mobilitätskrisen ins Spiel gebracht, zumeist vorangetrieben durch hochspezialisierte Beratungsund Ingenieurbüros. Eine schier endlose Zahl an Machbarkeitsstudien kommt für gewöhnlich, wenig verwunderlich, zu dem Schluss, dass eine Seilbahn technisch machbar und unter bestimmten Rahmenbedingungen auch finanzierbar ist. Doch warum werden nur wenige Studien tatsächlich realisiert? ILF Consulting Engineers, Projektentwickler für urbane Seilbahnprojekte, ist dieser Frage nachgegangen.

Steambeast killt den Schmutz


Neue ZAUGG-Technologie im Kampf gegen hartnäckige Verunreinigungen
stadt

Der Traum vom verantwortungsvollen Bürger, der auf Sauberkeit in seiner Stadt achtet und vom Besucher, der Rücksicht auf die Schönheit seines Gastgeber-Ortes nimmt lebt. Ist aber im Alltag nicht wirklich wahrnehmbar. Deshalb bedarf es starker Unterstützung durch die Technik, um den öffentlichen Raum attraktiv und hygienisch zu erhalten. ZAUGG hat diese Technik mit Steambeast neu definiert.

Encarnación & Asunción - Gleich zwei Seilbahnpläne in Paraguay


stadt

Im Gegensatz zu anderen südamerikanischen Ländern besitzt Paraguay noch über keine urbane Seilbahn. Doch sowohl in der Hauptstadt Asunción als auch in der Grenzstadt Encarnación sind zurzeit entsprechende Projekte im Gespräch.

Mumbai: Von Ost nach West


Von Malad zu Marve und von Borivali zu Gorai
stadt

Die Pendler gleich zweier indischer Vororte können sich freuen, denn der Arbeitsweg soll mit dem Bau von Seilbahnen erleichtert werden. Die Einwohner hatten bereits zuvor eine Lösung für ihr tägliches Mobilitätsproblem gefordert.

Mobilitätskonzept Graz - Eine österreichische Stadt stellt sich auf die Zukunft ein


stadt

In Graz hofft man auf eine Verkehrswende. Mehr E-Mobilität und ein gestärkter öffentlicher Verkehr stehen dabei im Raum. Damit diese Ziele auch erreicht werden können, wiegt man in der steirischen Hauptstadt alle Möglichkeiten genau ab.

Köln - Seilbahn soll Messe mit dem Hauptbahnhof verbinden


stadt

Unter dem Namen „Skytrain“ plant Köln eine Seilbahn, die als „Terminal-Pendel“ parallel zur berühmten Hohenzollernbrücke den Rhein überqueren soll.

Universell und komplex - Urbane Seilbahnen von Bartholet als vielseitig einsetzbare Verkehrslösung


stadt

Einige der Kerneigenschaften von urbanen Seilbahnen machen diese zur idealen Ergänzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Außerdem sind die Transportmittel viel Vielseitiger als man vielleicht am Anfang denkt. Dies lässt sich ganz einfach am Beispiel des Schweizer Seilbahnherstellers BARTHOLET darstellen.

Mels - Inauen-Schätti sorgt für beste Erreichbartkeit von Uptown Mels


stadt

Seit 20 Jahren ist die alte Textilfabrik Stoffel nun bereits stillgelegt, doch durch das Projekt Uptown Mels soll dem historischen Gebäude neues Leben eingehaucht werden.

Turku - Leitner ropeways realisiert urbane Seilbahnen in Finnlands ältester Stadt


stadt

Mit dem Schrägaufzug auf Turkus ehemaligen Gefängnis-Hügel Kakolanmäki. Das ist in Finnlands ältester Stadt seit Kurzem möglich – dank dem Seilbahnhersteller LEITNER ropeways.

Guayaquil - Die Seilbahn „Aerovia" von Poma ist bald die neue Lebensader der Stadt


stadt

Während weltweit über urbane Seilbahnen diskutiert wird, ist Guayaquil schon einen großen Schritt weiter.

Was braucht der ÖNV um gegen das Auto zu bestehen?


stadt

In einer Umfrage der Zeit Online stellte man den Lesern die Frage, welche Maßnahmen nötig wären: damit man das Auto stehen lässt? Die Antwort war eindeutig, dass Angebot des Öffentlichen Nahverkehrs muss nicht kostenlos, aber zuverlässiger werden.

Rheinpendel – Der Traum für Köln


stadt

Neben den aktuellen Plänen über die Skytrain-Seilbahn in Köln wird in der deutschen Großstadt noch viel größer gedacht. Die Wählergruppe „GUT Köln“ schlägt ein Seilbahnnetz vor, dass sich durch die ganze Metropole schlängelt. „Rheinpendel“ nennt sich die ehrgeizige Vision.

Sonderantriebe für Schrägaufzüge für Personentransport


stadt

Um dem stetig steigenden Verkehrsaufkommen entgegen zu wirken setzen immer mehr Städte auf Seilbahnen als öffentliche Verkehrsmittel. So auch in der bolivianischen Hauptstadt La Paz.

Drei Städte, drei Pläne


Indien im Seilbahnfieber
stadt

Der Verkehr hängt zu sehr von den Straßen ab, so das Fazit der zuständigen Vertreter von Shimla, Manali und Dharamshala. Aus diesem Grund will man in den indischen Städten verschiedene Mobilitätskonzepte in Betracht ziehen.

Umfrage: Seilbahnen im Nahverkehr


Vier Fünftel befürworten Seilbahnen in Städten
stadt

Das international tätige Beratungsunternehmen Drees & Sommers hat sich diesen Sommer die Frage nach der Akzeptanz von urbanen Seilbahnen in der Bevölkerung gestellt. In der durchgeführten Umfrage wurden 160 Personen zu diesem Thema befragt.

SI - Video Interview mit Daniel Fässer


stadt

Die SI traf den neuen Head of Sales & Marketing von Bartholet auf der UITP (Stockholm) zum Video-Interview

Umlauf-Seilbahnen im urbanen Umfeld


- mit Technik von SEW-EURODRIVE
stadt

Viele Kunden vertrauen auf Antriebe des Bruchtaler Familienunternehmens, denn neben einer hohen Qualität und Zuverlässigkeit profitiert der Kunde überall auf der Welt von einem starken Service-Netzwerk.

Urbane Lösungen


stadt

Urbane Seilbahnen können den Paradigmenwechsel weg vom motorisierten Individualverkehr unterstützen, wenn geeignete Alternativen und eine entsprechende Tras- sierung vorhanden sind. So die Einschätzung der Österreichischen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft (ÖVG).

Wann welches Model zum Einsatz kommt


Kabinen, Gondeln und Wagen
stadt

Ob Touristen- oder Pendlerstrom, Aus- ugsberg oder Verkehrsachse – je nach Situation müssen die Kabinen urbaner Seilbahnen unterschiedlich gestaltet sein. Bestimmte Grundanforderungen müssen jedoch alle Modelle erfüllen.

Himmel und Erde


stadt

Seilbahn ist nicht gleich Seilbahn. Zwischen Seilschwebe- und Standseilbahnen liegen Welten. Politiker, Verkehrsplaner und Stadtarchitekten stehen dabei vor der buchstäblichen Entschei- dung zwischen Himmel und Erde.

Indien


stadt

Nachdem sich die Fertigstellung des Pro- jektes immer weiter verzögerte, wartet man gespannt auf die Erö nung der Jam- mu-Seilbahn dieses Jahr. Medienberichten zufolge soll es Anfang des Jahres 2019 endlich so weit sein.

Zwischen Kuppeln und Klemmen


stadt

Ein für die Seilbahntechnik zentraler Bauteil ist die Seilklemme. Die Wahl des rich- tigen Systems hat Auswirkungen auf den Betrieb einer urbanen Seilbahn.

Berlin


stadt

Mit über drei Millionen Fahrten in nur 186 Tagen war die Seilbahn am Kienberg die Attraktion der Internationalen Gartenausstellung. Bis 2020 wird die Anlage durch die Firma LEITNER betrieben, aber schon jetzt fragt man sich, was nach dieser Zeit mit der Seilbahn passieren soll. Die CDU in Berlin hätte da bereits eine Idee.

Internet of things (IoT)


Über das Potential vernetzter Gegenstände für urbane Seilbahnen
stadt

Das Internet der Dinge (englisch Internet of Things, Kurzform: IoT) ist ein Sammelbegriff für Technologien, die physische und virtuelle Gegenstände miteinander vernetzen und sie durch Informations- und Kommunikationstechniken zusammenarbeiten lassen. IoT bietet auch für urbane Seilbahnen ein weites Feld von Anwendungsmöglichkeiten, insbesondere für Sicherheit, Wartung, Steuerung und Werbung.

Internationale Mobilität


Die Zukunft des Stadtverkehrs
stadt

Mobilität nimmt in unserem Alltag einen immer höheren Stellenwert ein. Um den einfachen Zugang zu diesem Gut auch in Zukunft garantieren zu können, machen sich Experten weltweit bereits jetzt Gedanken.

Bartholet


Erster Bartholet Direct Drive erfolgreich in Betrieb!
stadt

Eine Technologie mit vielen Vorteilen um Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen. Der Direct Drive von BARTHOLET unterscheidet sich klar von den auf dem Markt bereits vorhandenen Direktantrieben.

Kreieren von dynamischen neuen Märkten


stadt

Damit die globalen Ziele zum Thema nachhaltige Entwicklung erreicht werden können, müssen urbane Entwicklungen samt einer deutlich stärkeren Einbeziehung des Privatsektors in Zukunft eine übergeordnete Rolle spielen.

Hier sucht man Lösungen für die Probleme der Zukunft


stadt

Die kanadische Stadt wird laut Prognosen in den nächsten zwanzig Jahren um etwa 40 Prozent anwachsen. Dies stellt Edmonton vor das gleiche Problem wie viele andere schnell wachsende Städte – Wie schafft man den nötigen Raum und die nötige Infrastruktur für viele Menschen in möglichst kurzer Zeit?

Drei Firmen-Drei Strategien


stadt

Unternehmen, die auf dem afrikanischen Kontinent aktiv werden, können nicht nur eine Marktchance nutzen, sondern leisten zudem im Rahmen ihres Kerngeschäfts einen Entwicklungsbeitrag – etwa in Form von Arbeitsplätzen, höheren Standards oder der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen.

Das sollte man beim Einstieg in den afrikanischen Markt beachten


stadt

Firmen weltweit richten ihren Blick auf den neuen Hoffnungsmarkt Afrika. Doch was sollte man über Land und Leute wissen, bevor man sich auf den Weg macht? Bei einem Multilogue in Vorarlberg haben Unternehmen, welche den Schritt geschafft haben, ihre Erfahrungen zum Thema Afrika geteilt.

Staufrei ins Stadion


stadt

Seit acht Jahren gehören die Dodgers zu den Big Playern und Fanmagneten der Baseball Major League. An den Spieltagen heißt es deshalb früh aufstehen um nicht in den Stau zu geraten. Das Unternehmen, LA ART will mit dem Bau eines Aerial Rapid Transit systems die Dodgerfans in nur fünf Minuten von der Innenstadt in das Stadion bringen.

Erste grenzüberschreitende Seilbahn zwischen China und Russland


stadt

Grünes Licht gibt es – dank eines neuen Investors – für den Bau der ersten grenzüberschreitenden Seilbahn zwischen Russland und China. Die 750 Meter lange Anlage soll künftig die russische Stadt Blagoveshchensk mit der chinesischen Metropole Heihe verbinden. Der Bau der 799 Millionen Yuan (19.8 Millionen US-Dollar) teuren Seilbahn über den Fluss Amur war für April 2019 geplant. Nun hat es zwar ein wenig länger gedauert aber das Projekt hat grünes Licht.

Urbane Seilbahn als Bus-Zubringer?


stadt

Kirkland ist die östliche Vorstadt der USMetropole Seattle – und von dieser durch den Lake Washington getrennt. Die Stadt hat rund 49.000 Einwohner – und möglicherweise bald eine urbane Seilbahn.